Parkett

Langlebig und elegant

Parkett ist ein langlebiger Bodenbelag aus Holz. Als Naturprodukt strahlt es in vielen optischen Variationen elegante Hochwertigkeit aus.

Parkett wird aus Holzstücken hergestellt, die bündig miteinander verklebt bzw. verbunden sind. Denkbar sind beliebige Anordnungen der Holzstücke zueinander.

In der Praxis werden bestimmte Muster bei der Anordung der Holzstücke unterschieden. Bekannte Muster im Parkett sind beispielsweise das Fischgrätmuster, der Schiffsboden-Verband („Schiffsbodenparkett“) oder der Flecht-Boden.

Weiterhin unterscheidet man Parkett anhand der darin verarbeiteten Holzarten. Häufig wird Parkett aus dem Holz von Laubbäumen hergestellt. Gern verwendete Hölzer sind zum Beispiel Ahorn, Eiche oder Buche.

Ein weiteres Unterscheidungskriterium von Parkett stellt sein technischer Aufbau als Massivparkett oder Fertigparkett dar.

Massivparkett besteht durchweg aus einer Nutzschicht, die vom Parkettleger auf den vorbereiteten Untergrund (meist: Estrich) aufgebracht wird. Das massive Parkett weist Nutzschichtstärken bis zu 22 mm auf. Die Verlegung findet in kleinen Einheiten (Parkett-Stücke) statt und ist relaiv aufwändig.

Fertigparkett hingegen (oder Mehrschichtparkett) zeichnet sich dadurch aus, dass seine Nutzschicht weniger stark ist, und es fest auf einer Trägerschicht (meist Holzplatte) aufgebracht ist. Weil es auf großen Flächeneinheiten aufgebracht ist und sich die Fertigparkett-Platten auf einfache Weise fest miteinander verbinden lassen (Nut und Feder, Klick-Parkett, Verkleben), kann der Prozeß der Verlegung erheblich beschleunigt werden. Allerdings ist man so auf die Verwendung industriell gefertigter Fertigparkett-Platten angewiesen, die individuelle Wünsche (wie z.B. bei Tafelparkett) nicht berücksichtigen.

Holz reagiert auf das Klima in seiner Umgebung. Weil Parkett aber aus Holz besteht, ist darauf zu achten, dass bestimmte Temperaturen und Feuchten in Räumen einzuhalten sind, in denen Parkett verlegt ist. So werden Schäden durch Ausdehnung oder Schrumpfung des Holzes vermieden.

Hersteller: Zum Beispiel Listone, Jaso, Nolte.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie.

  • Rufen Sie uns an unter +49 (0) 221 53803 0
  • schreiben Sie uns eine E-Mail
  • oder nutzen Sie unser Kontaktformular.